FAQs

AITI Membership Logo
CIOL Affiliate Logo
procopywriters_logo_member_CMYK-300x300

Meine Leidenschaft gilt zum einen der deutschen Sprache und zum anderen dem Reisen – insbesondere in die deutschsprachigen Länder. Meine Kenntnisse in der Ausgangssprache sind so gut, dass ich schon oft für einen deutschen Muttersprachler gehalten wurde. Außerdem verfüge ich über umfangreiche Erfahrungen in der Branche, da ich in Hotels in Schottland und in einem Luxushotel am Bodensee in Deutschland gearbeitet habe.

Außerdem bin ich der festen Überzeugung, dass wir jeden Tag etwas dazulernen und auch nie mit dem Lernen aufhören. Das gilt ganz besonders für uns als Sprachprofis, weshalb ich die fortlaufende berufliche Weiterbildung (CPD) so ernst nehme. Um Ihnen den erstklassigen Service bieten zu können, den Sie verdienen, müssen wir ständig lernen, uns weiterentwickeln und auf dem neuesten Stand in unserem Beruf und in unserem Fachgebiet bleiben. 

Google Translate hat vor allem dann Probleme, wenn ein Wort in der Ausgangssprache mehrere Bedeutungen in der Sprache hat, in die Ihr Text übersetzt werden soll (die Zielsprache). Das kann zu völligem Unsinn führen.

Übersetzungssoftware ist ein Werkzeug, das ich selbst verwende, um sicherzustellen, dass Ihre Übersetzung konsistent ist. Wenn ein Satz einmal in einem Text vorkommt, speichere ich ihn ab, damit ich ihn bei einem erneuten Vorkommen in der Datei habe und wieder verwenden kann. Auf diese Weise bleibt Ihre Übersetzung konsistent.

Ich arbeite größtenteils mit SDL Trados 2021. Ich verwende auch WordFast Anywhere, Across, und ich kann ein Projekt in MemoQ bearbeiten, wenn Sie den Server haben.

Englisch ist zwar die gemeinsame Sprache des Vereinigten Königreichs und der USA, aber es gibt große Unterschiede zwischen den beiden Varianten, und kein Übersetzer sollte jemals in etwas anderes übersetzen als seine eigene Muttersprache. Es gibt einfach zu viele Stolperfallen. Häufig verwendete Wörter können völlig unterschiedliche Bedeutungen haben, je nachdem, auf welcher Seite des Atlantiks man lebt, und obwohl wir munter drauflosreden und die Bedeutung, wenn nötig, aus dem Kontext ableiten können, sind die Bezeichnungen für Alltagsgegenstände oft völlig unterschiedlich. Im Folgenden finden Sie Beispiele aus den Bereichen Auto/Transport/Verkehr, Mode und Kleidung sowie Politik und öffentliches Leben, die nur einige dieser Unterschiede veranschaulichen. Dazu kommen noch Unterschiede in der Rechtschreibung (z. B. colour/color, aeroplane/airplane, theatre/theater) oder in der Formatierung (z. B. Datumsangaben: Tag/Monat/Jahr, wie im Vereinigten Königreich oder Monat/Tag/Jahr wie in den USA). Es ist eine Sache, all diese Stolperfallen zu kennen, aber eine ganz andere, nicht zu wissen, was man vielleicht übersehen hat, nur weil man nicht mit dieser Sprache aufgewachsen ist. Ich versichere Ihnen daher, dass ich immer nur in britischem Englisch arbeiten werde.

Word/Term
UK English
US English

Cars/Transport/Traffic

  

Car with a separate closed space for bags

Saloon car

Sedan

Car with an open space for bags behind the rear seats

Estate car

Station wagon

Cover over the engine

Bonnet

Hood

Space in a car for storing cases etc.

Boot

Trunk

Fuel

Petrol

Gas

Point where roads meet

Junction

Intersection

Transport by rail

Railway

Railroad

   

Clothing and Fashion

  

Elasticated band for holding up trousers

Braces

Suspenders

Casual sports shoes

Trainers

Sneakers

Menswear for the lower body

Trousers

Pants

   

Politics and Public Life

  

Government minister in charge of foreign affairs

Foreign Secretary

Secretary of State

Government minister in charge of the country’s finances

Chancellor of the Exchequer

Treasury Secretary

National central bank

Bank of England

Federal Reserve

State prosecutor

Crown Prosecutor (England and Wales); (Crown Office) Procurator Fiscal (Scotland)

District Attorney (DA)

Deutsch